Neuigkeiten: Stefan Küng überzeugt weiterhin an internationalen Wettkämpfen

Nachdem Stefan Küng bereits an der Junioren Strassen EM in Ankara den ausgezeichneten 8. Rang im Zeitfahren belegte und ein Top-Ergebnis im Strassenrennen nur durch viel Pech verpasste, glänzte er vergangene Woche auch im italienischen Montichiari bei der Bahn WM. Gleich in zwei Disziplinen erreichte Stefan die Top 10: im Punktefahren und im Madison zusammen mit seinem Partner Joël Peter.

Im Punktefahren der Junioren sicherte sich Stefan Küng mit dem Gewinn der Schlusswertung noch fünf wichtige Punkte. Am Ende kam er auf acht Punkte und belegte damit den 8. Schlussrang. Im Madison erreichte das Duo den 9.Rang dank einem guten Schlussspurt.

← Alle Neuigkeiten