Neuigkeiten: Rennbericht von Larissa

Gestern war der Startschuss meiner Saison im Ausland. Ich nahm in Schweinlang an einem Eintagesrennen teil. Zu fahren gab es 75 km und wir starteten zusammen mit den Frauen Elite. Wir Juniorinnen durften aber glücklicherweise schon aufhören, als die Elite noch 27 km zu fahren hatten.
Für mich lief das Rennen leider nicht so toll. Ich war zwar immer schön vorne, doch zu einem Podestplatz fehlt mir noch ein wenig. Im Schlussanstieg versuchte ich nochmals alles und griff an. Leider hat es mich etwa 300m vor dem Ziel so richtig erwischt. Ich konnte meine Beine nicht mehr bewegen und so war es dann auch mit einem Spitzenresultat gelaufen. Sofort waren fünf Plätze verloren und ich wurde nur 9.

← Alle Neuigkeiten