Neuigkeiten: Erneut starke Leistungen bei Chur-Arosa

Am Sonntag fand das traditionsreiche Bergrennen von Chur nach Arosa zum 36. Mal statt. Immer wieder zeigten unsere Fahrer bei diesem Anlass Bestleistungen. Zuletzt gewann Stefan Küng das Rennen 2014. Auch in diesem Jahr waren einige bekannte und sehr starke Fahrer am Start. Patrick Schelling erreichte den starken 4. Rang und verpasste das Podest bzw. den Sieg nur um einige Sekunden. Manuel Bosch zeigte ebenfalls eine sehr starke Leistung und klassierte sich auf dem 12. Rang, während Florian Bolt das Rennen auf dem 22. Rang beendete.

Rangliste

← Alle Neuigkeiten