Neuigkeiten: Der Weltmeister wird auch Europameister

Es war beste Werbung, welche die Schweizer Bahnfahrer vom letzten Mittwoch bis Sonntag an den Europameisterschaften in Grenchen gemacht haben. Wie bestimmt viele von Euch mitbekommen haben hat auch Stefan Küng sowohl in der Einzel- als auch in der Mannschaftsverfolg für entsprechende Glanzlichter respektive Medaillen gesorgt (Gold in der Einzelverfolgung, Silber in der Mannschaftsverfolgung). Am Samstag waren erfreulich viele Vereinsmitglieder in der ersten Reihe im Velodrome Suisse vertreten und durften die interessanten Wettkämpfe mit den zwei Schweizer Rekorden und dem Europameistertitel von Stefan miterleben. Mit seinen 4:14:922 hat er die siebtbeste je gefahrene Zeit erzielt und reiht sich wie Ihr dem untenstehenden Link entnehmen könnt in seiner noch jungen Profikarriere in ein illustres Feld ein. Wir möchten Stefan auch auf diesem Weg nochmals ganz herzlich zu den begeisternden Auftritten gratulieren.

Schnellste Zeiten 4000m Einzelverfolgung

← Alle Neuigkeiten